Hot Yoga als optimale Regeneration nach Verletzungen

Bis vor zwei Jahren, war ich in der glücklichen Lage, einen gesunden und überwiegend schmerzfreien Körper zu haben, die Instabilität in meinem unteren Rücken hat mir öfter mal zu schaffen gemacht aber sonst kannte ich keine Einschränkungen.

Dann der Sturz beim Skifahren, drei angerissene Sehnen in der Schulter. Mein Körper hat sich dann für noch mehr Ruhe und Entschleunigung entschieden, so dass beidseitig das «Frozen Shoulder Syndrom aufgetreten ist. Den Heilungsprozess konnte ich nicht beschleunigen, jedes bisschen «zuviel» hat mich sofort wieder zurückgeworfen. So habe ich meine Yoga Praxis meinen Einschränkungen angepasst aber es gab soviel anderes was ich machen konnte!! Mit viel Geduld und Rücksichtnahme auf meinen Körper, konnte ich meine volle Beweglichkeit wiederherstellen.

Endlich war alles wieder ausgeheilt und ich wieder so richtig fit, da kam der nächste Ausrutscher ... Zwei abgerissene Hamstringsehnen am Sitzhöcker. Ich musste operiert werden. Nach 6 Wochen Krücken und einer Teilbelastung von nur 15kg, war ich extrem stark verkürzt und unbeweglich.

DIE FORTSCHRITTE DIE ICH IN DEN LETZTEN 6 WOCHEN GEMACHT HABE SIND ENORM, selbst meine Orthopädin ist begeistert. MIT NUR EINER STUNDE PRO WOCHE, habe ich bereits 90% meiner Beweglichkeit wiederherstellen können. Ich war vorsichtig, habe nichts übertrieben und einfach gemacht was für mich in dem Moment möglich und angenehm war. Ein gut aufgewärmter Körper lässt sich viel angenehmer und vor allem schmerzfreier bewegen.

Die Wärme unterstützt die Entgiftung des Körpers, löst Muskelverkürzungen und Narbengewebe. Nur durch Aktivität kann die Muskulatur gekräftigt werden, Gelenke stabilisiert und die Gelenkfunktion verbessert werden.

Wenn du regelmässig Hot Yoga machst, linderst du Schmerzen, die als Folge von Abnutzungserscheinungen/Verletzungen/Einschränkungen im Bewegungsapparat auftreten können. Yoga therapeutisch auszuüben heisst, klassische Yoga-Techniken gezielt auf deine Beschwerden abzustimmen. Denn Therapie bedeutet nichts anderes als die Behandlung von Beschwerden, der Ansatz in der Hot Yoga Serie ist ganzheitlich und deswegen sehr wirkungsvoll. Der gesamte Körper wird ausbalanciert. Wir lernen negative Bewegungsabläufe, Schwachstellen, Verkrampfungen zu erkennen und somit zu verändern.

Hot Yoga wirkt nicht nur, es wirkt auch nach, deswegen ist, wie bei allen Therapien und Bewegungsmethoden die Regelmässigkeit sehr wichtig für deinen Erfolg.

• Hot Yoga ist Therapie und Prävention • Hot Yoga lindert Schmerzen • Hot Yoga unterstützen deinen natürlichen Heilungsprozess • Hot Yoga stärkt dein Immunsystem • Hot Yoga hilft bei chronischen Beschwerden • Hot Yoga entgiftet den Körper • Hot Yoga löst Blockaden • Hot Yoga boostert deinen Energielevel • Hot Yoga unterstütz dich dabei negative Bewegungsabläufe zu verändern • Hot Yoga wirkt entspannend wenn du gestresst bist • Hot Yoga bringt Klarheit wenn du durcheinander bist • Hot Yoga gibt dir Energie wenn du dich müde fühlst • Hot Yoga beruhigt wenn du unruhig bist • Hot Yoga fokussiert dich


My yoga practice is sometimes just doing little movements, because it`s a better choice than not doing anything at all. Yoga is about awareness, there is no magic cure but littel by little I will regain my strength.




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen